Alarm um:

21:03 Uhr

Was:

Verkehrsunfall Kriessernstrasse, Strassensperrung

Alarmstufe:

0.2

Eingerückt sind:

15 Angehörige der Feuerwehr Altstätten-Eichberg

Ausgerückte Fahrzeuge:

Kommandowagen, 2 Personentransporter, Verkehrsfahrzeug

Erledigung:

Sperrung der Kriessernstrasse nach Verkehrsunfall.

 

Auszug aus der Berichterstattung der Kantonspolizei:

 

Altstätten: Frontalkollision verursacht

Publiziert am 01.10.2019 08:54 im Bereich Kantonspolizei
Altstätten

Am Montagabend (30.09.2019), um 20:45 Uhr, hat eine 49-jährige Frau auf der Kriessernstrasse einen Unfall in fahrunfähigem Zustand verursacht. Das Auto prallte frontal in den Lastwagen eines 56-jährigen Chauffeurs. Der Rettungswagen brachte die leicht verletzte Frau ins Spital.

Die Frau fuhr auf der Kriessernstrasse von Altstätten in Richtung Kriessern. In einer Linkskurve geriet das Auto der fahrunfähigen Frau rechts über den Fahrbahnrand hinaus. Dabei fuhr sie mit ihrem Auto mehrere Meter über die Wiese und prallte mit der Front gegen einen Randleitpfosten. Die Frau lenkte ihr Auto abrupt nach links und überquerte dabei beide Fahrstreifen. Auf der Gegenfahrbahn befand sich ein 56-jähriger Mann mit seinem Lastwagen, welcher in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Obwohl dieser versuchte, dem Auto auszuweichen, kam es zur Frontalkollision der beiden. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe bei der 49-Jährigen an und stellte das Auto der Frau sicher. Leicht verletzt brachte der Rettungswagen die Frau ins Spital. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

 

 

 

 

 

 

Kalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Nächste Termine

20 Apr 2020
19:45 - 21:45
FW Dienstchefübung
23 Apr 2020
19:45 - 21:45
FW Kp 1 (4.Übung)
29 Apr 2020
19:30 - 22:00
FW 3. Übung Ausbildungszug
Zum Seitenanfang