Alarm um:

08.24 Uhr

Was:

Ölwehr in Gewässer nach Verkehrsunfall, Auto liegt im Bach

Alarmstufe:

1

Eingerückt sind:

22 Angehörige der Feuerwehr Altstätten-Eichberg

Ausgerückte Fahrzeuge:

Kommandowagen, 2 Personentransporter mit Ölwehranhänger

Erledigung:

Schwimmsperren mit Universalbinder erstellt, Mithilfe bei der Bergung des Fahrzeuges.

 Auszug aus der Berichterstattung der Kantonspolizei:

Altstätten: Mit Auto überschlagen und Unfallstelle verlassen

1

Am Sonntag (22.01.2017), um 8 Uhr, hat sich auf der Eichbergstrasse ein Auto überschlagen. Der 19-jährige Fahrer konnte das Unfallauto unverletzt verlassen. Er entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die Schadenregelung zu kümmern.

Der 19-Jährige war von Eichberg in Richtung Altstätten unterwegs, als er ausgangs Kurve Höhe der Höhlistrasse mit seinem Auto rechts von der Fahrbahn abkam und in einen Weisspfahl sowie eine Strassenlaterne prallte. Nach den Kollisionen fuhr das Auto weiter dem Widenbach entgegen, in welchem es sich überschlug und schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Das Auto erlitt Totalschaden und wurde durch die Feuerwehr Altstätten-Eichberg geborgen. Der 19-Jährige verliess die Schadensstelle unverletzt und ohne den Unfall zu melden. Sein Aufenthaltsort konnte im Verlaufe des Nachmittags ausfindig gemacht werden. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen.

Kantonspolizei - Altstätten: Mit Auto überschlagen und Unfallstelle verlassen (23.01.2017 09:56)

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Nächste Termine

13 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch A
14 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch B
17 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch C
Zum Seitenanfang