Alarm um 10:56 Uhr

Fahrzeugbrand auf der Verbindungsstrasse Eichberg - Eggerstanden

Alarmstufe 1.2

Ausgerückt sind 16 Angehörige der Feuerwehr Altstätten Eichberg mit dem Kommandofahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug. 

Auszug aus der Berichterstattung der Kantonspolizei I.Rh. vom 9. März 2012:

Eggerstanden / AI

Am Freitagvormittag (09. März 2012) stellte der vom Eichberg her in Richtung Eggerstanden fahrende Autolenker während der Fahrt einen "Rauchgeschmack" im Fahrzeug fest. In der Folge hielt er sein Fahrzeug im Bereich der Kantonsgrenze SG/AI sofort an, um Nachschau zu halten. Als er die Motorhaube öffnete, brach sofort ein offenes Feuer im Motorraum aus.

Umgehend alarmierte er mit seinem Natel via Notruf 118 die Feuerwehr Altstätten. Durch die eingetroffene Feuerwehr konnte der Brand rasch gelöscht werden. Wie das beiliegende Foto aufzeigt, wurde der Personenwagen durch den Brand fast vollständig zerstört.

Die Brandursache wird durch den kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Appenzell I. Rh. abgeklärt.

Kapo AI
Bild Kapo SG

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Nächste Termine

13 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch A
14 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch B
17 Aug 2020
19:00 - 22:00
FW 2. HRB Masch C
Zum Seitenanfang