Alarm um:

00:34 Uhr

Was:

Hubrettungsbühne für Brand in Kobelwald

Alarmstufe:

Hubrettungsbühne

Eingerückt sind:

10 Angehörige der Feuerwehr Altstätten-Eichberg

Ausgerückte Fahrzeuge:

Hubrettungsbühne

Erledigung:

Unterstützung der Feuerwehr Oberriet bei Brand in einem Haus in Kobelwald.

 

Auszug aus der Berichterstattung der Kantonspolizei:

Oberriet: Brand in Restaurant

1

Am Montag (25.03.2019), um 00:10 Uhr, ist an der Kobelwiesstrasse in einem Restaurant ein Brand ausgebrochen. Zwei Personen sind dabei verletzt worden.

Aufgrund bislang unbekannter Ursache brach im Restaurant ein Brand aus. Nachbarn, die darauf aufmerksam wurden und die Rettungskräfte alarmierten, begannen bereits mit der Brandbekämpfung. Die ausgerückte Feuerwehr Oberriet hatte den Brand schliesslich schnell unter Kontrolle. Ein 77-jähriger Bewohner konnte die Räumlichkeiten selbständig verlassen. Er und ein anwesender 36-jähriger Helfer wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Nebst Russ- und Rauchschaden mussten für die Löscharbeiten der Hohlboden, die Wände sowie die Isolation aufgebrochen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen klären derzeit die genaue Brandursache ab.

 

Nebst der Kantonspolizei St.Gallen standen die Feuerwehr Oberriet mit 35 Feuerwehrangehörigen und zwei Rettungsteams der Rettung St.Gallen im Einsatz.

 

Kantonspolizei - Oberriet: Brand in Restaurant (25.03.2019 13:25) 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

14 Aug 2019
19:45 - 21:45
FW Kp 2 (6.Übung)
15 Aug 2019
19:00 - 22:00
FW 2. Masch A
16 Aug 2019
19:00 - 22:00
FW 2. Masch B
Zum Seitenanfang