Alarm um14:51 Uhr

Verkehrsunfall auf der Trogenerstrasse mit zwei beteiligten Personenwagen

Alarmstufe 0.2

Ausgerückt sind 14 Angehörige der Feuerwehr Altstätten Eichberg mit Kommandowagen / Einsatzleitfahrzeug und Personentransporter.

Polizei und Sanität vor Ort

Die Trogenerstrasse wurde zwischen Altstätten und der Landmark während rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Auszug aus der Berichterstattung der St. Galler Kantonspolizei auf www.kapo.sg.ch:

Altstätten: Frontalkollision mit zwei Verletzten

VU Altstätten

Am Sonntag (16.11.2014), um 14:40 Uhr, sind auf der Trogenerstrasse, unterhalb des Restaurants Ziel, zwei Autos kollidiert. Zwei Personen wurden leicht verletzt.


Ein 38-Jähriger fuhr von Altstätten in Richtung Trogen. In der Rechtskurve unterhalb des Restaurants Ziel, geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 33-Jährigen. Dessen 30-jährige Beifahrerin und der 38-jährige Unfallverursacher wurden leicht verletzt ins Spital gebracht.

Nächste Termine

05 Jan 2018
18:00 - 20:00
FW EEE (0.1 bis 1.2)
10 Jan 2018
19:45 - 21:45
FW Of (1. Übung)
12 Jan 2018
19:45 - 21:45
FW Kp 1+2 (1.Übung)
Zum Seitenanfang