Alarm um 22:42 Uhr

Brand eines Häuschen in der Schrebergartenkolonie nahe der Kirlenstrasse

Alarmstufe 1.2

Ausgerückt sind 21 Angehörige der Feuerwehr Altstätten Eichberg mit dem Kommandofahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug, dem Rüstwagen und zwei Mannschaftstransportern.

Auszug aus der Berichterstattung der St. Galler Kantonspolizei auf www.kaposg.ch:

 

Altstätten: Schrebergartenhaus in Brand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18. / 19. Dezember 2010) ist in einem Schrebergartenhaus im Kirlen ein Feuer ausgebrochen. Anlässlich einer Adventsfeier im Schrebergartenhaus wurde der Holzofen über längere Zeit befeuert. Dabei wurde das Ofenrohr vermutlich überhitzt und löste den Brand am Holzhaus aus.

Die Feuerwehr Altstätten-Eichberg brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Trotzdem entstand am Schrebergartenhaus Totalschaden.

Nächste Termine

05 Jan 2018
18:00 - 20:00
FW EEE (0.1 bis 1.2)
10 Jan 2018
19:45 - 21:45
FW Of (1. Übung)
12 Jan 2018
19:45 - 21:45
FW Kp 1+2 (1.Übung)
Zum Seitenanfang