Alarm um:

02:52 Uhr

Was:

Brand eines Gartenhauses und Fahrzeuges in der Nähe eines Wohnhauses

Alarmstufe:

1

Eingerückt sind:

22 Angehörige der Feuerwehr Altstätten-Eichberg

Ausgerückte Fahrzeuge:

Kommandowagen, Tanklöschfahrzeug, Hubrettungsbühne, Rüstwagen, Mini-Tanklöschfahrzeug, 2 Personentransporter

Erledigung:

Brand gelöscht und mit Wärmebildkamera auf Glutnester abgesucht.

 

Auszug aus der Berichterstattung der Kantonspolizei:

Altstätten: Gartenlaube und Lastwagen in Brand geraten

1

Am Donnerstag (27.09.2018), um 02:45 Uhr, ist an der Industriestrasse eine Gartenlaube in Brand geraten. Das Feuer griff auch auf einen daneben stehenden Lastwagen über, welcher genau wie die Gartenlaube in Vollbrand geriet und komplett aus- beziehungsweise niederbrannte. Der ausgerückten Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Das Kompetenzzentrum Forensik klärt nun die genaue Brandursache ab. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Kantonspolizei - Altstätten: Gartenlaube und Lastwagen in Brand geraten (27.09.2018 10:35)

 

 

Nächste Termine

04 Jan 2019
18:00 - 22:00
FW EEE (0.1 bis 1.2) / gem. Aufgebot
09 Jan 2019
19:45 - 21:45
FW Of (1. Übung)
11 Jan 2019
19:45 - 21:45
FW Kp 1+2 (1.Übung)
Zum Seitenanfang